Mobilität in Zahlen

Routenplanung online

8. Juni 2016 - Navigieren mit Satelliten-Unterstützung, Fahrpläne und Bahnverbindungen auf dem Handy: Mehr als Hälfte aller Bundesbürger setzt bereits auf digitale Technologien, wenn es darum geht, schnell und bequem von A nach B zu kommen. Aber die intelligente Mobilität der Zukunft kann noch viel mehr!

Deshalb suchen wir herausragend innovative Projekte, die den digitalen Wandel der Mobilität vorantreiben. Bewerben können sich Start-ups, Unternehmen, Netzwerke, Cluster, Projektentwickler, Vereine, Verbände, Forschungsinstitutionen bis hin zu Universitäten mit Sitz in Deutschland. Der Bewerbungszeitraum endet am 3. Juli 2016 und hier geht es direkt zur Online-Bewerbung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.