Termin

3rd BMVI Data-Run – Intelligente emissionsarme Mobilitätslösungen in Städten

Wie aus Daten neue Mobilitätslösungen entstehen, zeigt der BMVI Data-Run. Foto: Unsplash – Sai Kiran Anagani

20. Februar 2018 − Im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in Berlin findet am 02. und 03. März 2018 der 3rd BMVI Data-Run statt. 24 Stunden lang lädt das BMVI dazu ein, innovative Mobilitätslösungen auf Basis von Daten aus dem Geschäftsbereich des BMVI in Kombination mit kommunalen Daten voranzutreiben. Mitmachen können sowohl aktiv codende Teilnehmer als auch interessierte Zuschauer, die sich für Mobilität 4.0 und Daten interessieren. Neben der Möglichkeit zur Entwicklung kreativer Lösungen erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit zum Networking.

Das Leitthema des 3rd BMVI Data-Run ist die „Entwicklung intelligenter emissionsarmer Mobilitätslösungen in Städten“. Damit möchte der diesjährige BMVI Data-Run grundlegende Impulse für eine nachhaltige Mobilität 4.0 ermöglichen. Ziel der Veranstaltung ist es, dass die Teilnehmenden auf Basis von Daten aus verschiedenen Quellen kreative Lösungen für die Minderung von Emissionen aus dem Verkehrssektor in Städten auf den Weg bringen. Dabei werden auch kreative Ideen zu weiteren Themen begrüßt, die die digitale Mobilität voranbringen können, wie z. B. aus den Bereichen Blockchain-Technologie oder Virtual Reality.

Anmeldungen sind hier möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bmvi.de/mfund-data-run

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.