Termin

3rd Startup Pitch im BMVI am 5. Juli 2018

Wer schafft es, die Jury des BMVI Startup Pitch in drei Minuten von seiner Idee zu überzeugen? Foto: Unsplash / John Schnobrich

Am 5. Juli 2018 lädt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Jungunternehmer, Startups und Gründer dazu ein, ihre Ideen und Lösungen vor dem Bundesminister sowie hochkarätigen Vertretern großer Unternehmen zu präsentieren, die häufig in Startups investieren. Die drei innovativsten Teams erhalten darüber hinaus die Aussicht auf 10.000 Euro Förderung für die Umsetzung ihrer Ideen aus dem mFUND. Ein Bezug zu den Themen des BMVI, insbesondere Mobilität, digitale Innovationen und Open Data, ist eine wichtige Voraussetzung.

Wer im Publikum sitzen und im Anschluss an den Wettbewerb die Gelegenheit zu Gesprächen mit den Akteuren nutzen möchte, kann sich hier registrieren. Die Teilnahme ist kostenlos. Einlass ist ab 16.30 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr.

Der Startup Pitch ist Teil des Förderprogramms mFUND. Ziel des mFUND ist es, den „Datenschatz“ des BMVI zu heben, innovative Ideen im Bereich Mobilität zu fördern und den Gründergeist in Deutschland zu stärken.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bmvi-startup-pitch.de.